Rehabilitationssport


Rehasport findet seine Anwendung nach langen Verletzungen oder Operationen und ist ein optimales Mittel, um nach der Physiotherapie seine Stärke und gewonnen Ziele weiter zu vertiefen.
Sie lernen in der Gruppe verschiedene Formen von Training kennen zum Beispiel das Funktionstraining, Kräftigung, Stabilisierung und ein wichtiges Element in der heutigen schnellen Zeit die Entspannung.
Dies alles wird Ihnen unter fachlicher Anleitung näher gebracht und vertieft.
Es wird mit Kleingeräten wie zum Beispiel der Kurzhantel oder dem Gymnastikball gearbeitet, entweder im Kursraum oder in der Natur.

Rehasport wird durch die Krankenkassen gefördert. Die Verordnung hierfür erhalten Sie bei Ihrem Arzt. Es kann und darf jeder Arzt diese Verordnung(Muster 56) ausstellen und ist Budgetfrei.

Mitzubringen sind bequeme Sportkleidung, ein großes Handtuch und natürlich Spaß und Energie.

Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen und somit gibt es für Sie keine finanzielle Belastung.

Rehabilitationssport findet in einem Verein, eine Mitgliedschaft wird von den Krankenkassen nicht als notwendig vorgesehen.

Kontakt:

Verein für Gesundheit und Bewegung e.V.
Hohmannstraße 7
04129 Leipzig
Tel.: 0341- 24 62 890

Sie wollen sich gern anmelden oder haben noch Fragen an uns?Dann klicken Sie hier und schicken uns Ihr Anliegen per E-Mail oder rufen Sie uns einfach an! Wir beraten Sie gern!

Ansprechpartner: Antje Reiter Telefon: 0341- 35 11 214

info@medigymle.de

Wir freuen uns auf Sie!

Quickcontact

Leitung:
Antje Reiter

Postanschrift:

MediGym Leutzsch Hans-Driesch-Str. 18
04179 Leipzig

Telefon:
+49 341 3511214

E-Mail: info@medigymle.de